5 wesentliche Bestandteile des Lebensstils Fitness

5 wesentliche Bestandteile des Fitness-Lebensstils. Fitness-Lifestyle ist ein weit verbreitetes Konzept im Sport, aber Sie wissen wirklich, was es bedeutet und welche Elemente betrachten? Finden Sie hier heraus.

Lifestyle Fitness

 

Fitness kann als überlegene und optimale Lebensqualität definiert werden, die auf positiver Gesundheit basiert und individuelle Leistungsziele beinhaltet. Höhere Lebensqualität berücksichtigt Intellektuelle, soziale, spirituelle und physische Komponenten. Es erfordert, dass eine Person strebt, sich verbessert und entwickelt, aber Sie wird nie in der Lage sein, ein Höchstmaß an Fitness zu erreichen.

 

Fitness ist der Wunsch, den besten Lebensstandard zu erreichen, einschließlich des geistigen, sozialen, spirituellen und physischen Teils. Es ist dynamisch, mehrdimensional und mit erblichen und ökologischen Faktoren sowie mit persönlichen Interessen verbunden. Eine Person, die ein gutes Allgemeines Fitnessniveau hat, wird sich ständig der besseren Lebensqualität nähern.

 

Laut dem American College of Sports Medicine (American College of Sports Medicine) und Dem American Council of exercise (American Council of Exercise) ist Fitness ein umfassendes Trainingssystem, das verschiedene Aspekte abdeckt und als die Fähigkeit des Körpers definiert, effektiv und effektiv zu funktionieren. Es ist ein Zustand, der aus fünf Komponenten besteht, die mit Gesundheitsaspekten (Muskelkraft Und-Ausdauer, aerobe Fähigkeit, Flexibilität und Körperzusammensetzung) und sechs körperlichen Fähigkeiten (Geschicklichkeit, Stärke, Balance oder Balance, Koordination, Reaktionszeit und Geschwindigkeit) verbunden sind, die zur Verbesserung der Lebensqualität einer Person beitragen.

5 HAUPTKOMPONENTEN

  1. Muskelkraft

 

Die Fähigkeit der Muskeln, externe Kraft auszuüben oder den Widerstand zu schlagen, um ein bestimmtes Gewicht zu heben. Die maximale Kraft kann als maximales Gewicht definiert werden, das eine Person bei einer Freiwilligen Kontraktion heben kann. Im Bereich ist das Fitnessstudio als 1RM (maximale Wiederholung) bekannt.

  1. Muskelausdauer

 

Es ist die Fähigkeit des Muskels, die Arbeit für eine bestimmte Zeit zu halten. Es ist eine Komponente, die im Fitnessstudio arbeiten muss, besonders bei ausdauersportlern.

  1. Aerobe Kapazität

 

Es ist die Fähigkeit des Herz-Lungen-Systems (Herz, Blutgefäße, Blut und Atmungssystem), Sauerstoff und Brennstoff (Nährstoffe) an die Muskeln zu liefern und Sie während einer stabilen körperlichen Aktivität zu nutzen.

  1. Flexibilität

 

Dies ist der Bewegungsbereich, der in einem bestimmten Gelenk vorhanden ist. Der Begriff Elastizität wird für Muskeln und Ihre Dehnbarkeit verwendet, wenn Sie Kraft anwenden und zu Ihrer ursprünglichen Länge zurückkehren, wenn der Stimulus gestoppt wird. Im Allgemeinen sind Flexibilität und Elastizität als Mobilität bekannt.

  1. Körperzusammensetzung

 

Dies bezieht sich auf die Verteilung von Muskelmasse, Fettmasse und Knochenmasse im Körper. Der am häufigsten verwendete Parameter zur Bestimmung der Körperzusammensetzung ist der Fettanteil. Laut dem American College of Sports Medicine liegt ein gesunder Prozentsatz für Männer zwischen 10 und 17 Prozent und für Frauen zwischen 15 und 21 Prozent. Ein wichtiger Aspekt ist, dass die Körperzusammensetzung ein viel besserer Bewertungsparameter ist als das Körpergewicht, weil es uns eine bessere Vorstellung von der Fitness-Ebene einer Person gibt.

KÖRPERLICHE FÄHIGKEITEN

Geschicklichkeit

 

Es ist definiert als die Fähigkeit, die Richtung des sich bewegenden Körpers genau und schnell zu ändern. Es gibt viele Tests, um Geschicklichkeit zu bewerten, aber sehr einfach, was praktisch jeder tun kann, ist Folgendes: setzen Sie zwei Blätter Papier von einem Ball auf dem Boden in einer Entfernung von 1.40 Metern von der Linie als Anfang markiert. Stellen Sie sich auf der Startlinie, laufen abholen den ersten Ball, zurück zum Startpunkt, wieder zu laufen, nehmen Sie den zweiten Ball und zurück zum Ausgangspunkt. Um den Test zu bestehen, muss die Zeit weniger als 5 Sekunden betragen.

Leistung (Leistung)

 

Die Fähigkeit, Energie in Kraft und Geschwindigkeit umzuwandeln. Beispiele für Aktivitäten, die ein hohes Maß an Entwicklung dieser Fähigkeit erfordern, sind das starten einer Festplatte oder eines Speers. Der folgende Test kann jedoch auf den Grad der Fähigkeit abzielen: mit den Füßen hinter der Startlinie stehen; ohne den Flug zu nehmen, so weit wie möglich zu springen und den Abstand vom Ausgangspunkt zu Messen, von wo die Fersen übrig sind. Männer müssen Ihre Höhe über 15 cm springen, Frauen müssen Ihre Höhe springen.

Balance

 

Dies bezieht sich auf die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts, sei es verschieben oder statisch. Um das Gleichgewicht und die Balance zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor: stehen Sie auf einem Bein, halten Sie das andere Bein auf der Stirn; stehen Sie dann auf die Spitzen, so dass das Gewicht auf den metataren (den breiteren Teil des Fußes) ruht und die Hände auf die Stirn legt. Halten Sie diese Position für zehn Sekunden.

Koordinierung

 

Es ist die Fähigkeit, Körperteile zu benutzen und zu Steuern, um Bewegungen genau und reibungslos auszuführen. Sie können die Koordination mit dem folgenden Test bewerten: machen Sie einen Ball mit einem Stück Papier; dann halten Sie Ihre Hände offen und Handflächen nach oben, streichen Sie den Ball mit der rechten Hand nach Links und zurück. Der Ball sollte dreimal jede Hand berühren (nur sechs Rebounds).

Reaktionszeit

 

Er ist definiert als die Zeitspanne zwischen Stimulus und Beginn der Reaktion darauf. Beispiel: die Zeit zwischen dem hören des startschusses und dem starten des Wettbewerbs. Mit diesem einfachen Test können Sie eine Schätzung machen: bitten Sie jemanden, ein Blatt Papier in der GRößENTABELLE zu halten; dann legen Sie Ihre Hand etwa 8 cm von der oberen Kante des Blattes, indem Sie Ihren Finger und Zeigefinger auf die Küste des Blattes legen. Trennen Sie die Finger leicht vom Blatt, dh die Finger sollten es nicht berühren. Eine andere Person muss die Klinge loslassen, und Sie müssen Sie mit den Fingern stoppen, bevor Sie fällt. Sie müssen Ihre Hand nicht nach unten bewegen, um Sie zu stoppen.

Geschwindigkeit

 

Fähigkeit, Bewegung oder Bewegung in kürzester Zeit durchzuführen. Um es zu Messen, funktioniert der folgende Test: stehen Sie mit den Beinen, die in Schulterbreit auseinander liegen; springen Sie dann und verbinden Sie die Fersen zweimal, bevor Sie den Boden wieder berühren. Bei der Landung sollten die Beine mindestens 8 cm geteilt werden.